Ausblenden Details

Berufsmaturität Typ Wirtschaft während der Lehre (BM 1)

Die Berufsmaturität verbindet berufliche Kenntnisse mit umfassender Allgemeinbildung, führt zu einer höheren Qualifikation in Fremdsprachen (international anerkannte Sprachdiplome) und öffnet damit den prüfungsfreien Zugang zu einer Fachhochschule. Die Berufsmaturität schafft aber auch gute Voraussetzungen für die Höhere Fachschule für Wirtschaft und Weiterbildungslehrgänge auf Stufe Fachausweis oder Berufsdiplom. 

Ausblenden Details

Berufsmaturität Typ Wirtschaft nach der Lehre (BM 2)

Die Berufsmaturität verbindet berufliche Kenntnisse mit umfassender Allgemeinbildung, führt zu einer höheren Qualifikation in Fremdsprachen (international anerkannte Sprachdiplome) und öffnet damit den prüfungsfreien Zugang zu einer Fachhochschule. Die Berufsmaturität schafft aber auch gute Voraussetzungen für die Höhere Fachschule für Wirtschaft und Weiterbildungslehrgänge auf Stufe Fachausweis oder Berufsdiplom.