Verkaufsfachmann

Basierend auf der Prüfungsreform 2017 für Verkaufsfachleute erhalten die Teilbereiche Kommunikation und Digital-Business im Rahmen der Weiterbildung mehr Gewicht. Ganz im Sinne der zunehmenden Bedeutung, die diesen Bereichen auch im heutigen Sales-Alltag zufällt. Wenn Verkaufen Ihre Leidenschaft ist, schaffen Sie mit der Weiterbildung zum Fachmann Verkauf mit eidg. Fachausweis ein solides Fundament für Ihre zukünftige Karriere. Im Fokus des Lehrgangs steht die Vermittlung eines breiten theoretischen Fachwissens in Verkauf und Marketing. Noch im ersten Studienjahr setzen Sie die erworbenen Kenntnisse in fünf aufeinander aufbauenden Praxismodulen direkt um. Ihr «Lohn»: das Zertifikat zum Junior Manager Marketing, Sales, Event & Online. Die zweite Hälfte der Weiterbildung steht dann ganz im Zeichen der intensiven Vorbereitung auf die eidgenössischen Prüfungen.

Diese Lehrgänge werden zukünftig mit bis zu 50 % vom Bund subventioniert. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

Dauer: 4 Semester | 416 Lektionen
Stundenplan: Dienstag Donnerstag
Preis: CHF 6'975
  • Nur bei Antritt an eidg. Berufsprüfung haben Teilnehmende Anspruch auf die Subventionierung, diese muss vom Teilnehmenden beim SBFI beantragt werden.
  • inkl. Kosten für Lehrmittel, schulinterne Prüfungen, Prüfungstraining und Fallstudien-Training
  • exkl. Kosten für dreitägiges Seminar im Schwarzwald (ca. CHF 300) und externe eidg. Prüfungen (CHF 2'200)
  • Die Kurskosten werden Ihnen anteilig pro Semester in Rechnung gestellt. Die Semestergebühren können auf Wunsch in Raten gezahlt werden. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.
Preis: CHF 6'625
Sie sparen CHF 350

KV-Mitgliedschaft beantragen
Kurskosten CHF

12'480

 
Lehrmittel CHF

770

 
Gesamtpreis inkl. Lehrmittel CHF

13'250

(Wird dem Teilnehmenden in Rechnung gestellt.)
abzgl. Bundessubvention (50%) CHF

6'625

(Nur bei Antritt an eidg. Berufsprüfung haben Teilnehmende Anspruch auf die Subventionierung, diese muss vom Teilnehmenden beim SBFI beantragt werden.)
Effektive Kurskosten CHF

6'625

 
       
Das neue Lehrgangskonzept
Kursinhalt
Nächste Seminartermine
Zielgruppe
Voraussetzungen für die Kursteilnahme
Zulassungsbedingungen für die eidg. Berufsprüfung
Titel, Zertifikate & Prüfungen
Externer Prüfungsträger

Perspektiven

Berufsbild

Als Verkaufsfachmann entwickeln Sie auf Basis vorgegebener Ziele, Informationen und Kontrolldaten ein Verkaufsförderkonzept. Schliesslich ist es Ihre Aufgabe, die Verkaufsziele Ihres Unternehmens zu realisieren bzw. den Verkauf zu fördern. 

Sie werden entweder im Innen- oder Aussendienst eingesetzt. Im Innendienst verantworten Sie Auf- und Ausbau sowie die Pflege der Kundenbeziehungen (Key Accounting), erstellen Verkaufsstatistiken und -analysen und unterstützen damit die Verkaufsleitung. Als Aussendienstler sind Sie darin geschult, Waren professionell zu präsentieren, Ihr Ziel ist der Geschäftsabschluss.

Wie weiter?

Wer Führungs- und Budgetverantwortung übernimmt, kann mit einigen Jahren Berufserfahrung die Höhere Berufsprüfung zum eidg. Diplomierten {Verkaufsleiter##Verkaufsleiterin} angehen und wird zum absoluten Sales-Profi. Zudem steht Ihnen auch der Weg in das Generalisten-Studium der Höheren Fachschule für Marketing und Kommunikation (HFMK) offen, dieses können Sie mit dem eidg. Fachausweis in Verkauf oder Marketing sogar verkürzt absolvieren.