Sozialversicherungsfachmann

Als Fachmann Sozialversicherungen arbeiten Sie in einem Bereich mit grosser volkswirtschaftlicher Bedeutung, entsprechend wichtig ist die korrekte Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben und Grundlagen. Die Weiterbildung an der Handelsschule KV Basel vermittelt die für diese verantwortungsvollen Aufgaben notwendigen beruflichen Handlungskompetenzen und bereitet Sie umfassend auf die eidg. Prüfung vor. Mit dem eidg. Fachausweis steigern Sie Ihr Potential auf dem Arbeitsmarkt. Denn sowohl Sozialversicherungen als auch Sozialdienste aller Art sowie Unternehmen und Verwaltungen rekrutieren ihr Personal aus dem Kreis dieser eidg. qualifizierten Fachkräfte.

Die Handelsschule KV Basel bietet zwei Varianten dieser Weiterbildung an: Bei Start im Januar verteilen sich die Lektionen auf drei Semester. Jeweils im August startet der Intensiv-Lehrgang, der den identischen Unterrichtsstoff in nur zwei Semestern behandelt.

Dauer: 3 Semester | plus Repetitorium und Prüfungs-Training | 351 Lektionen
Stundenplan: Start Januar: Di/teilweise Do
nächster Start: 12.01.2021
Preis: CHF 5'600
  • Nur bei Antritt an eidg. Berufsprüfung haben Teilnehmende Anspruch auf die Subventionierung, diese muss vom Teilnehmenden beim SBFI beantragt werden.
  • inkl. Kosten für Lehrmittel 
  • exkl. Kosten für externe eidg. Prüfungen
  • Die Kurskosten werden Ihnen anteilig pro Semester in Rechnung gestellt. Die Semestergebühren können auf Wunsch in Raten gezahlt werden. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.
Preis: CHF 5'345
Sie sparen CHF 255

KV-Mitgliedschaft beantragen
 
Kurskosten CHF

9'790

 
Lehrmittel CHF

900

 
Gesamtpreis inkl. Lehrmittel CHF

10'690

(Wird dem Teilnehmenden in Rechnung gestellt.)
abzgl. Bundessubvention (50%) CHF

5'345

(Nur bei Antritt an eidg. Berufsprüfung haben Teilnehmende Anspruch auf die Subventionierung, diese muss vom Teilnehmenden beim SBFI beantragt werden.)
Effektive KurskostenCHF

5'345

 

Anteilige Semestergebühren
1. Semester
2. Semester
3. Semester


CHF
CHF
CHF


3'710
3'270
3'710

 
Kursinhalt
Zielgruppe
Voraussetzungen für die Kursteilnahme
Zulassungsbedingungen für die eidg. Berufsprüfung
Titel, Zertifikate & Prüfungen
Externer Prüfungsträger

Perspektiven

Berufsbild

Als Inhaber des eidg. Fachausweises verfügen Sie über umfassende Kenntnisse und Fähigkeiten, um anspruchsvolle Sachbearbeitungsfunktionen in diesem Bereich ausführen zu können. So bearbeiten Sie beispielsweise Fragestellungen auf Beitrags- und Leistungsseite kompetent und professionell. Sie sind in der Lage, situationsabhängig und auf Basis des geltenden Rechts Beiträge und Leistungen zu bestimmen sowie relevante Entscheide rechtlich und formal korrekt zu kommunizieren. Mit Ihrer Arbeit leisten Sie einen entscheidenden Beitrag für die zuverlässige und rechtsgleiche Anwendung des Systems der sozialen Sicherheit in der Schweiz. Sie werden primär in den verschiedenen Zweigen der Sozialversicherungen eingesetzt, zudem auch häufig in der öffentlichen Verwaltung sowie in den Bereichen Treuhand, Sozialhilfe, Personalmanagement und Salärwesen.

Wie weiter?

Als Fachmann Sozialversicherungen und mit anschliessender zweijähriger Berufspraxis in diesem Bereich erfüllen Sie die Voraussetzungen zur Aufnahme der Weiterbildung zum eidg. Diplomierten Sozialversicherungs-Experten. Als solche sind Sie in der Lage, selbstständig als anerkannter Spezialist in verschiedenen Zweigen der Sozialversicherungen tätig zu sein.