Sachbearbeiter Sozialversicherungen

Ob Kranken-, Unfall- oder Arbeitslosenversicherung – das System der Sozialversicherung trägt massiv zur sozialen Sicherheit der Arbeitnehmenden in der Schweiz bei. Die Weiterbildung zum Sachbearbeiter Sozialversicherungen an der Handelsschule KV Basel vermittelt theoretisches und anwendungsorientiertes Wissen rund um dieses ebenso spannende wie wichtige Thema. Sie lernen die Eckpfeiler und Strukturen der sozialen Sicherheit der Schweiz kennen und erhalten einen Einblick, wie sich die Sozialversicherungen finanzieren und was beispielsweise bei der Lohnbuchhaltung zu berücksichtigen ist. Als Vorbereitung auf die höhere, eidgenössische Qualifikation zum Fachmann Sozialversicherungen bildet der Lehrgang ein stabiles Wissensfundament.

Dauer: 2 Semester | 153 Lektionen
Stundenplan: Modell A: Di/Fr Modell B: Fr/Sa
Preis: CHF 3'390
  • exkl. Kosten für Lehrmittel und externe Zertifikatsprüfung
  • Die Kurskosten werden Ihnen anteilig pro Semester in Rechnung gestellt. Die Semestergebühren können auf Wunsch in Raten gezahlt werden. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.
Preis: CHF 3'220
Sie sparen CHF 170

KV-Mitgliedschaft beantragen
Kursinhalt
Zielgruppe
Voraussetzungen für die Kursteilnahme
Zulassungsbedingungen für die externe Zertifikatsprüfung
Titel, Zertifikate & Prüfungen
Externer Prüfungsträger

Perspektiven

Berufsbild

Als Sachbearbeiter Sozialversicherungen kennen Sie die wichtigsten Arten von Personalversicherungen in einer Unternehmung und können ihren Zweck, die Hauptinhalte sowie die Finanzierung beschreiben. Sie arbeiten beispielsweise in der Leistungsabteilung einer Versicherung und überprüfen Versicherungsfälle. In der Personalabteilung einer Unternehmung sind Sie in der Lage, die alltäglichen Aufgaben rund um das Thema Sozial- und Personalversicherungen selbstständig und kompetent zu erledigen bzw. Ihre Vorgesetzten bei anspruchsvollen Aufgaben tatkräftig zu unterstützen. So können Sie einfache Lohnabrechnungen selbstständig erstellen und Beratungen bezüglich Sozial- und Personenversicherungen auf einer ersten Stufe durchführen. Auch können Sie in diversen sozial ausgerichteten Organisationen in sachbearbeitender Funktion tätig sein.

Wie weiter?

Mit dem Abschluss zum Sachbearbeiter Sozialversicherungen haben Sie eine fundierte fachliche Grundlage geschaffen, um im Anschluss die Weiterbildung {zum Fachmann##zur Fachfrau} Sozialversicherungen mit eidg. Fachausweis erfolgreich absolvieren zu können. Der Vorbereitungslehrgang zu dieser eidg. Berufsprüfung wird an der Handelsschule KV Basel ebenfalls angeboten.