Sachbearbeiter Einkauf mit procure.ch-Zertifikat

Sie sind neu im Einkauf tätig und möchten sich ein fundiertes Basiswissen aneignen? Bei der Weiterbildung zum Sachbearbeiter Einkauf an der Handelsschule KV Basel werden unternehmens- und abteilungsübergreifende Kenntnisse und Fähigkeiten der Wertschöpfungskette vermittelt, die Sie im beruflichen Tagesgeschäft direkt umsetzen können. Der Lehrgang wird in Kooperation mit procure.ch durchgeführt, dem Schweizer Fachverband für Einkauf und Supply Management.

Dauer: 1 Semester | 72 Lektionen
Stundenplan: Start: März und September: Dienstag Donnerstag
nächster Start: 16.03.2021
Preis: CHF 3'250
  • inkl. Lehrmittel
  • exkl. Kosten für externe procure.ch-Prüfungen (CHF 600)
Preis: CHF 2'950
Sie sparen CHF 300

KV-Mitgliedschaft beantragen
Kursinhalt
Zielgruppe
Voraussetzungen für die Kursteilnahme
Titel, Zertifikate & Prüfungen

Perspektiven

Berufsbild

Als Sachbearbeiter Einkauf arbeiten Sie operativ in Beschaffungsprozessen, entweder selbstständig oder in enger Abstimmung mit der Team- bzw. Einkaufsleitung. Ausserdem stehen Sie mit den Lieferanten in regelmässigem Kontakt, wie auch mit unternehmensinternen Partnern aus den Abteilungen Produktion, Logistik, Marketing und Verkauf.

Sie verstehen die Zusammenhänge der gesamten Wertschöpfungskette und unterstützen Fachvorgesetzte dabei, die verschiedenen Prozesse zu verbessern. Dank Ihrer fachlichen und methodischen Kompetenz optimieren Sie den Beschaffungsprozess und die innerbetriebliche Zusammenarbeit. Sie nutzen Ihre Expertise, um in relevanten Beschaffungsmärkten gezielt nach Alternativen, neuen Produkten und Lieferanten zu forschen.

Wie weiter?

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs zum Sachbearbeiter Einkauf sind Sie optimal vorbereitet, um anschliessend die Weiterbildung zum Fachmann Einkauf mit eidg. Fachausweis anzugehen.