Kaufmann E-Profil (verkürzt)

Die erweiterte kaufmännische Grundbildung (E-Profil) befähigt erfolgreiche Absolventen, im kaufmännischen Berufsalltag anspruchsvolle Tätigkeiten zu übernehmen und selbstständig zu erledigen. Die Lernenden im E-Profil erwerben im Laufe ihrer Ausbildung breite berufspraktische Erfahrungen sowie vertiefte Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Wirtschaft, Sprachen und Informatik. Damit werden neben einer soliden Grundbildung gute Voraussetzungen für eine anschliessende Weiterbildung oder Spezialisierung gelegt.

Folgende Fremdsprachenzertifikate sind integraler Bestandteil dieser Ausbildung: Cambridge English First (FCE, Niveau B2) und Diplôme de français professionnel B1 (DFP B1).

Unter „Mehr von Ihrer Berufsschule“ sind weitere Sprach- und Informatikzertifikate aufgeführt, welche während der Ausbildung an der Handelsschule KV Basel zusätzlich erworben werden können.

Ausbildungsziele
Voraussetzungen
Weitere Details zu dieser Ausbildung

Perspektiven

Inhaber des eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses auf der Stufe E-Profil können mit einem zusätzlichen Schuljahr (Vollzeit) die Berufsmaturität und damit den prüfungsfreien Zugang zur Fachhochschule erlangen. Ausserdem stehen Weiterbildungen auf Stufe Sachbearbeiter, Berufs- und höhere Fachprüfung sowie ein Studium an einer Höheren Fachschule, z.B. der Höheren Fachschule für Wirtschaft, offen.