Finanzplaner

Aufbauend auf den Abschluss zum Finanzberater IAF bildet die Weiterbildung zum Finanzplaner mit eidg. Fachausweis eine anerkannte Qualifikation für Mitarbeitende in Finanzinstituten und selbständige Berater und Vermittler. Die fundierte, kontinuierliche und individuelle Beratung und Betreuung des Kundenstamms ist für Sie als Finanzplaner erfolgsentscheidend. Als Inhaber des eidg. Fachausweises verfügen Sie über die notwendigen Fachkenntnisse, Ihren Kunden anhand systematischer Analysen eine individuell abgestimmte, langfristige Finanzplanung zu erstellen – im Idealfall über den gesamten Lebenszyklus bis hin zum Lebensende. Der Lehrgang an der Handelsschule KV Basel dauert rund sechs Monate.

Dauer: 1 Semester | 144 Lektionen
Stundenplan: Montag Freitag zweimal monatlich am Samstag
nächster Start: 07.12.2020
Preis: CHF 3'425
  • Nur bei Antritt an eidg. Berufsprüfung haben Teilnehmende Anspruch auf die Subventionierung, diese muss vom Teilnehmenden beim SBFI beantragt werden
  • inkl. Skripte und Kosten für Standardliteratur und Taschenrechner
  • exkl. Kosten für externe Prüfungen, Reise- und Verpflegung (Spesen)
  • bei der kombinierten Variante (Finanzberater/in und Finanzplaner/in) sind die Lehrmittel im Lehrgangspreis inklusive
  • Die Kurskosten werden Ihnen anteilig pro Semester in Rechnung gestellt. Die Semestergebühren können auf Wunsch in Raten gezahlt werden. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.
Preis: CHF 3'375
Sie sparen CHF 50

KV-Mitgliedschaft beantragen
Kurskosten CHF

6'500

 
Lehrmittel CHF

250

 
Gesamtpreis inkl. Lehrmittel CHF

6'750

(Wird dem Teilnehmenden in Rechnung gestellt.)
abzgl. Bundessubvention (50%) CHF

3'375

(Nur bei Antritt an eidg. Berufsprüfung haben Teilnehmende Anspruch auf die Subventionierung, diese muss vom Teilnehmenden beim SBFI beantragt werden.)
Effektive KurskostenCHF

3'375

 
Kursinhalt
Zielgruppe
Voraussetzungen für die Kursteilnahme
Zulassungsbedingungen für die eidg. Berufsprüfung
Titel, Zertifikate & Prüfungen
Externer Prüfungsträger

Perspektiven

Berufsbild

Als Finanzplaner mit eidg. Fachausweis nehmen Sie für private Haushalte eine umfassende Planung der Finanzen unter Einschluss der Vorsorge, der Vermögensanlagen, der Steuern und der ehe- und erbrechtlichen Aspekte vor. Zu Ihren täglichen Herausforderungen gehört zudem die umfassende und kompetente Beratung von Kunden in den Bereichen Vermögensbildung, Vorsorge, Versicherung, Eigenheim- und Immobilienfinanzierung.

Wie weiter?

Um sich im Anschluss an den Erwerb des Fachausweises noch weiter zu qualifizieren, bietet sich die Weiterbildung zum eidg. dipl. KMU-{Finanzexperten##Finanzexpertin} an.