Dipl. Betriebswirtschafter HF

Sie möchten Karriere «in der Wirtschaft» machen? Mit einem erfolgreichen Abschluss der Höheren Fachschule für Wirtschaft schaffen Sie die besten Voraussetzungen, um sich für eine Kaderfunktion positionieren zu können. Denn das Studium ist die höchste Generalistenausbildung für praxisnahe Betriebswirtschafter HF nach dem eidgenössischen Berufsbildungsgesetz. Es vermittelt breite und vernetzte handlungspraktische Fach- und Führungskompetenzen aus dem Bereich Betriebswirtschaft.

Dauer: 6 Semester | 1200 Lektionen
Stundenplan: Modell A: Mo/Mi/Sa Modell B: Mo/Mi
nächster Start: 12.04.2021 weitere Termine
1:25

Einführungsvideo

In Vollbildmodus ansehen
Preis: CHF 14'100

  • exkl. Kosten für Lehrmittel, interne Prüfungen (CHF 2'400), internationales Sprachdiplom (ca. CHF 400 - 500), Diplomarbeit (CHF 1'000) und Management Game (CHF 700)
  • Die Kurskosten werden Ihnen anteilig pro Semester in Rechnung gestellt. Die Semestergebühren können auf Wunsch in Raten gezahlt werden. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.
Preis: CHF 13'500
Sie sparen CHF 600

KV-Mitgliedschaft beantragen
Preis: CHF 14'100

Die Studiengebühren werden anteilig pro Semester fakturiert. Pro Semester werden Ihnen CHF 2'350 bzw. CHF 2'250 (mit KV-Mitgliedschaft) in Rechnung gestellt.

Aufbau des Studiums
Kursinhalt
Zielgruppe
Aufnahmebedingungen
Prüfungen
Titel, Zertifikate & Prüfungen

Perspektiven

Berufsbild

Als dipl. Betriebswirtschafter übernehmen Sie Verantwortung und Führungsaufgaben in der Geschäftsführung von KMU oder in verschiedensten Bereichen im mittleren Management einer Grossunternehmung. Sie haben gelernt, anspruchsvolle Herausforderungen im Unternehmen mit einer betriebswirtschaftlich abgestützten Prozessoptik anzugehen und kommunizieren mit den internen und externen Anspruchsgruppen. Sie sind in der Lage, Mitarbeiter wie auch Projekte zu führen und zu koordinieren sowie die Mitarbeiter zur Erreichung der Unternehmensziele zu motivieren.

Wie weiter?

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums HFW haben Sie die Möglichkeit zu höheren Fachprüfungen (eidg.Diplome), zu Nachdiplomstudien der Höheren Fachschulen (NDS HF) und zum Executive Master (EMBA) bzw. Master of Advanced Studies (MAS) der Fachhochschule und der Universität Basel. Bereits während Ihres Studiums können Sie sich durch die Aufnahme eines Zusatzstudiums spezialisierte Fachkenntnisse aneignen und so Ihre betriebswirtschaftliche Ausbildung erheblich aufwerten: Die HFW-Zusatzstudien «Banking & Finance» sowie «Spedition, Transport und Logistik» sind echte Karriere-Booster!