Datenschutzverordnung für Schweizer Unternehmer

Am 25. Mai 2018 ist die neue Datenschutzverordnung (DSGVO) für EU-Mitgliedsstaaten in Kraft getreten, die auch grenzüberschreitende Auswirkungen mit sich bringt. Was bedeutet das für Schweizer Unternehmungen und worauf muss geachtet werden? 

Wenn es um Daten- und Informationssicherheit, Cyber Security und Datenschutz geht, sitzen wir alle im gleichen Boot. Lassen Sie sich von Monika Wehr, Risk Managerin und Datenschutzbeauftragte, über integrale Sicherheit im Unternehmensalltag informieren. Wir sind davon überzeugt, dass Sie entscheidende Inputs erhalten werden.

Dauer: 90 Minuten am späten Nachmittag (Beginn 16.30 Uhr) mit anschliessendem Apéro
Schulungsort: Handelsschule KV Basel
Preis: CHF 225
CHF 195.- Frühbucherrabatt bis am 31.7.2018 
Preis: CHF 210
Sie sparen CHF 15

KV-Mitgliedschaft beantragen
CHF 195.- Frühbucherrabatt bis am 31.7.2018 
Preis: CHF 210

CHF 195.- Frühbucherrabatt bis am 31.7.2018 


Datenschutz in Europa
Zielgruppe
Ihr Mehrwert als Seminarteilnehmer
Seminarinhalt
Seminarablauf
Seminarleitung
Seminarort