Banking & Finance (Zusatzstudium HFW)

Erlangen Sie Finanzkompetenz: Im Zusatzstudium «Banking und Finance» an der Handelsschule KV Basel erlernen Sie die Anwendung sämtlicher wichtiger Kennzahlen aus dem Asset Management. Erfahrene Experten, die tagtäglich im direkten Kundenkontakt stehen, vermitteln Ihnen das nötige Rüstzeug für eine zeitgemässe Anlageberatung. Wissenschaftliche Methoden werden systematisch mit praktischem Know-how verknüpft. Sie bekommen konkretes «Handwerkszeug», das sich an Ihren Bedürfnissen als Berater orientiert.

So stehen während des Zusatzstudiums die Grundlagen der modernen Portfoliotheorie, Kreditarten und -analyse sowie das Kreditmanagement auf dem Programm. Ein Überblick über das aktuelle Steuer- und Vorsorgesystem der Schweiz rundet den Lehrgang ab.

Dauer: je 5 Seminartage im 3., 4. und 5. Semester (Aprilstart) | je 5 Seminartage im 2., 3. und 4. Semester (Oktoberstart) | 120 Lektionen
Stundenplan: Start Mai 2019
nächster Start: 28.04.2021
Preis: CHF 4'500

  • zahlbar anteilig pro Semester CHF 1'500
  • inkl. Kosten für Prüfungen
  • exkl. Kosten für Lehrmittel (ca. CHF 150)

Preis: CHF 4'000

Studierende der Höheren Fachschule für Wirtschaft (HFW) an der Handelsschule KV Basel und Studierende aus dem HFWpremium-Programm profitieren von einem Vorzugspreis in Höhe von CHF 4'000.

Kursinhalt
Zielgruppe und Aufnahmebedingungen
Titel, Zertifikate & Prüfungen

Perspektiven

Berufsbild

Die Anforderungen an Finanzdienstleister wandeln sich, Banken und Versicherungen verlassen angestammte Geschäftsfelder. Der mündige Verbraucher, dank Internet stets bestens informiert, erwartet kompetente und umfassende Beratung aus einer Hand. Mehr noch: Ihre Kunden stellen den Anspruch, so einfach und verständlich wie möglich über ihre Anlagemöglichkeiten aufgeklärt zu werden. Dank des Studiums der Höheren Fachschule für Wirtschaft und des Zusatzstudium «Banking & Finance» an der Handelsschule KV Basel sind Sie für diese Herausforderungen bestens gerüstet.